motiv gesundheit

Weitere Angebote

Hier finden Sie eine Auswahl an weiteren Modulen, mit denen wir Ihr Gesundheitsmanagement unterstützen können.

Sie können diese Bausteine beliebig kombinieren und beispielsweise auch dazu nutzen, um langfristig die Nachhaltigkeit der Maßnahmen zu sichern und die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter zu steigern.

Selbstverständlich passen wir die Inhalte, die Dauer und die Rahmenbedingungen an Ihre Bedürfnisse an.

Bildschirmpausen / Augentraining

Erkennen und Erfahren von Zusammenhängen zwischen Augenbelastungen und Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich. Ein Programm für die Augenentlastung und den langfristigen Erhalt der Sehleistung.

Konzentriert durch den Tag

Mentale Gesundheit bedeutet die geistigen Fähigkeiten ausschöpfen zu können. Ein Programm für die Aktivierung des Gehirns um Konzentration und Kreativität zu erhalten.

Entspannter Nacken

Die Schultern tragen häufig zu viel Last. Ein Programm zur Lockerung und Entspannung des Nackens und der oberen Extremität.

Fitnessstudio Büro

Mit kleinen Übungen zum großen Erfolg. Durch das eigene Körpergewicht oder den Einsatz von Kleingeräten (Theraband, Tennisball etc.) erhalten Sie mehr Beweglichkeit.

Atemgymnastic

Luft holen und bewusst den Augenblick wahrnehmen. Atemtechniken führen zu mehr innerer Gelassenheit und versorgen mit neuer Energie.

Venenfitness

Kleine Übungen sorgen für die Aktivierung des Blutrückstroms in unseren Beinen. Damit steigt der Energie-Levels und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird vorgebeugt.

QiGong / TaiChi

Einfache Übungen zeigen tiefgreifende Wirkungen, weil Atmung, Bewegung und geistige Sammlung miteinander verbunden sind.

Lifekinetic

Durch abwechslungsreiche Übungen und Aufgaben werden die Kapazitäten erweitert und gefördert. Das sorgt für mehr Kreativität und Leistungsfähigkeit.

Fokus Schulter–Nacken–Arme

Arme und Hände sind immer in Aktion. Ein Programm, um die funktionellen Zusammenhängen im Schulter-Nacken-Bereich kennenzulernen und deren Möglichkeiten zu nutzen.

Fokus Wirbelsäule–Bauch–Rücken

„Ich hab‘s im Kreuz“ – das muss nicht sein. Ein Programm, um die Rumpfmuskulatur für den Alltag fit zu machen.

Fokus Fuß–Knie–Hüfte

Knick-Senk-Spreiz-Füße, Knie- und Hüftprobleme? Ein Programm zur Wiederherstellung der Beinachse und damit einem langfristig gesünderen Stand und Gang.

Gesunde Füße– Einlagen etc.

Sie tragen uns durch das ganze Leben. Schenken wir ihnen ein wenig Aufmerksamkeit – Informationen zur Einlagenversorgung und den Möglichkeiten, die Füße gezielt zu aktivieren.

In Balance bleiben – Ein Gleichgewichtstraining

Ohne Balance geht nichts, denn nur so ist eine harmonische Bewegung möglich. Ein Programm, zur Steigerung der Koordination und des Gleichgewichts.

Venengymnastik

Kleine Übungen sorgen für die Aktivierung des Blutrückstroms in unseren Beinen. Damit steigt der Energie-Levels und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird vorgebeugt.

Atemgymnastik

Luft holen und bewusst den Augenblick wahrnehmen. Atemtechniken führen zu mehr innerer Gelassenheit und versorgen mit neuer Energie.

Klarer Blick – Augentraining

Erkennen und Erfahren von Zusammenhängen zwischen Augenbelastungen und Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich. Ein Programm für die Augenentlastung und den langfristigen Erhalt der Sehleistung.

Geistige Frische

Mentale Gesundheit bedeutet die geistigen Fähigkeiten ausschöpfen zu können. Ein Programm für die Aktivierung des Gehirns um Konzentration und Kreativität zu erhalten.

Ernährung

Bewusste Ernährung im Außendienst ist schwierig? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen und bleiben Sie fit unterwegs sein.

Belastung Gabelstabler und andere Flurförderfahrzeuge

Vibration, eingeschränkte Sicht, verdrehte Haltung und vieles mehr machen Stapler, Kran und Ameise zu einer besonderen Herausforderung für den Körper. Mit modernen Arbeitsplatzkonzepten zeigen wir auf, wie diese Belastungen reduziert werden können.

Venengymnastik

Kleine Übungen sorgen für die Aktivierung des Blutrückstroms in unseren Beinen. Damit steigt der Energie-Levels und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird vorgebeugt.

Umgang mit Assistenzsystemen

Die Automobilindustrie bietet mittlerweile viele Möglichkeiten, Autofahren sicherer zu machen und den Fahrer zu unterstützen. Begleitete Fahrten und Theorie-Einheiten erhöhen das Vertrauen in diese Systeme.